1. Saarland

Musikverein bringt bei gutem Wetter den Sommer nach St. Wendel

Musikverein bringt bei gutem Wetter den Sommer nach St. Wendel

Steinberg-Deckenhardt. Der Musikverein Steinberg-Deckenhardt wird am Mittwoch, 13. Juli, ab 19 Uhr an der Veranstaltungsreihe "summer in the city" in St. Wendel teilnehmen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus

Steinberg-Deckenhardt. Der Musikverein Steinberg-Deckenhardt wird am Mittwoch, 13. Juli, ab 19 Uhr an der Veranstaltungsreihe "summer in the city" in St. Wendel teilnehmen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Über den gesamten Sommer hinweg präsentieren sich immer mittwochs Künstler und Gruppen aus der Region, aber auch aus den angrenzenden Ländern Luxemburg und Frankreich auf dem Schlossplatz in St. Wendel. Der Musikverein Steinberg-Deckenhardt ist einer der mitgliederstärksten Vereine im Dorf und erfreut sich zahlreicher Unterstützer. Das aktuelle große Orchester umfasst rund 50 Musiker und hat sich der modernen Blasmusik verschrieben. Dabei spielen sowohl zeitgemäße Arrangements großer Künstler wie Santana, Udo Jürgens oder Abba eine große Rolle, aber auch ein zünftiger Marsch darf im breiten Spektrum der Musik nicht fehlen. Großes Augenmerk legt der Verein schon seit Jahren auf seine Jugendausbildung. Zurzeit befinden sich rund 100 Kinder des Vereins in Ausbildung, angefangen von musikalischer Früherziehung im Kindergarten, über Grundausbildung mit Blockflöten bis hin zum Erlernen eines Instrumentes. Als Sprungbrett zum Großen Orchester dient hierzu das SOS, das Schüler-Orchester Steinberg-Deckenhardt. Hierbei lernen die jungen Musiker das Zusammenspiel in einem Orchester.Seit der Schließung und anschließendem Abriss der alten Grundschule in Steinberg-Deckenhardt hat der Musikverein in der ehemaligen evangelischen Kirche, heute Musikwerkstatt, eine neue Heimat gefunden und damit neue Wege beschritten. Die Musiker betreiben die Musikwerkstatt in Eigenregie. Sowohl für die Proben des Orchesters, als auch für die Instrumentalausbildung wird das Gebäude intensiv genutzt. Darüber hinaus steht die Musikwerkstatt aber auch allen anderen Vereinen in Steinberg-Deckenhardt als Räumlichkeit zur Verfügung, sei es für Feierlichkeiten oder für regelmäßig stattfindende Gottesdienste. red