Musikschule lädt zu Fest ein

Musikschule lädt zu Fest ein

Sulzbach. Die Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal lädt für Sonntag, 15. Juni, zum Musikschulfest ein. Das Fest im Jahr des 40-jährigen Bestehens der Musikschule beginnt um 11 Uhr und endet gegen 18 Uhr in den Räumen und auf dem Gelände der Musikschule in Sulzbach, Sulzbachtalstraße 126

Sulzbach. Die Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal lädt für Sonntag, 15. Juni, zum Musikschulfest ein. Das Fest im Jahr des 40-jährigen Bestehens der Musikschule beginnt um 11 Uhr und endet gegen 18 Uhr in den Räumen und auf dem Gelände der Musikschule in Sulzbach, Sulzbachtalstraße 126. Veranstalter ist der Förderkreis, wie es in einer Pressemitteilung der Musikschule heißt.Im Biergarten wird das Fest mit einem Frühschoppen um 11 Uhr bei flotter Musik eröffnet. Ebenfalls auf dem Programm steht um 11 Uhr das Konzert "Kinder musizieren für Kinder" im Konzertstudio der Musikschule. Aber auch anschließend geht es musikalisch hoch her. Die "Schüler-Pop-Band" unter der Leitung von Ro Gebhardt wird zeigen, was sie kann. Und auch die Jazz-Combos unter der Leitung von Christoph Mudrich sind wieder mit von der Partie. Das große Musikschulorchester unterhält die Gäste ab 14 Uhr mit Melodien aus dem "Karneval der Tiere". Abgerundet wird das Tagesprogramm mit viel Musik von Schülern und Lehrkräften im und ums Haus. Aber auch das "Drumherum" verspricht einiges. Den Kindern wird mit Spielen, Basteln und Schminken viel Abwechslung geboten, ein Zauberer ist zu Gast und verblüfft die großen und kleinen Gäste mit seinen Tricks, und die reich bestückte Tombola wird wieder eine Attraktion für Besucher sein. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung