1. Saarland

Musikalisches Intermezzo in der Aula

Musikalisches Intermezzo in der Aula

Sulzbach. Der Kunstverein und das Kulturamt Sulzbach laden für Sonntag, 19. April, 17 Uhr, ein zu einem musikalischen Intermezzo in der Galerie der Aula, Gärtnerstraße. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Die Künstlergruppe RheinBrücke aus Köln/Düsseldorf zeigt in der Aula-Galerie neue gegenständliche Malerei in höchster technischer Perfektion, schreiben die Veranstalter

Sulzbach. Der Kunstverein und das Kulturamt Sulzbach laden für Sonntag, 19. April, 17 Uhr, ein zu einem musikalischen Intermezzo in der Galerie der Aula, Gärtnerstraße. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Die Künstlergruppe RheinBrücke aus Köln/Düsseldorf zeigt in der Aula-Galerie neue gegenständliche Malerei in höchster technischer Perfektion, schreiben die Veranstalter. In Min Clara Kims Werken wiederum sieht man Frauen in unterschiedlichen Situationen, während Hugo Boguslawski in seinen großformatigen Arbeiten den Blick auf lebendige Strukturen und Rhythmen der Natur lenkt.

Pflanzenartige Gebilde haben sich in bisweilen surrealer Manier die Bildwelt von Elizabeth Weckes erobert. Und der vierte im Bunde, Matthias Brock, ist mit Ansichten von Tieren angereist, die sich in ganz besonderen Momenten riesenhaft vor dem Betrachter aufbauen.

Im Rahmen dieser Ausstellung werden Walter Lorscheider (Klavier) und Astrid Frantz (Gesang) ihr neues gemeinsames Programm vorstellen.

Walter Lorscheider, der nicht nur im Saarland als hervorragender Pianist bekannt ist und in vielen Formationen auftritt, begleitet seit kurzem die Sängerin Astrid Frantz. In ihrem Programm stellen sie viele bekannte Titel vor. red