1. Saarland

Musik und Tänze rund um den keltischen Jakobspilgerweg

Musik und Tänze rund um den keltischen Jakobspilgerweg

Illingen. Zu einer musikalischen Wegbeschreibung des keltischen Jakobspilgerweges von Irland über die Bretagne nach Santiago de Compostela lädt die saarländisch-lothringische Gruppe An Erminig für Freitag, 12. August, um 20 Uhr an den Illinger Symbolort des Jakobsweges, die Burg Kerpen. Dort stellt An Erminig ihr Jakez-Programm vor

Illingen. Zu einer musikalischen Wegbeschreibung des keltischen Jakobspilgerweges von Irland über die Bretagne nach Santiago de Compostela lädt die saarländisch-lothringische Gruppe An Erminig für Freitag, 12. August, um 20 Uhr an den Illinger Symbolort des Jakobsweges, die Burg Kerpen. Dort stellt An Erminig ihr Jakez-Programm vor. Es ist ein Programm aus Tänzen und Liedern aus den Regionen am keltischen Jakobspilgerweg in den jeweiligen Sprachen und überwiegend gespielt auf den Instrumenten dieser Regionen. Ergänzt wird Jakez durch historische und zeitgenössische Pilgerlieder sowie durch Texte und Informationen zum keltischen Jakobspilgerweg. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kirche St. Stephan statt. redEintritt: 12 Euro. Karten und Informationen Kulturbüro Illipse, Burgweg 4, Tel. (0 68 25) 4 06-17 10.

www.an-erminig.de

www.illipse.de