1. Saarland

Musik, Familiennachmittag und Markt bei der Söterner Kirmes

Musik, Familiennachmittag und Markt bei der Söterner Kirmes

Sötern. Zur Söterner Kirmes vom 23. bis 25. Juli wird auf dem Festplatz ein großes Zelt aufgebaut. Der Start in das bedeutende Dorfereignis erfolgt am Samstag um 19.30 Uhr mit dem Anstich des ersten Fasses Bier. Dazu spielt die Gruppe Happy Evening. Für den darauf folgenden Sonntag sind ab 14.30 Uhr die Familien zu einem bunten Nachmittag in das Zelt eingeladen

Sötern. Zur Söterner Kirmes vom 23. bis 25. Juli wird auf dem Festplatz ein großes Zelt aufgebaut. Der Start in das bedeutende Dorfereignis erfolgt am Samstag um 19.30 Uhr mit dem Anstich des ersten Fasses Bier. Dazu spielt die Gruppe Happy Evening. Für den darauf folgenden Sonntag sind ab 14.30 Uhr die Familien zu einem bunten Nachmittag in das Zelt eingeladen. Dabei zeigt die Kindertanzgruppe der Sportvereinigung Sötern auf der Bühne ihre neuesten Tänze. Die Gruppe Just in Time unterhält die Kirmesbesucher danach mit Musik.Der Kirmesmarkt beginnt am Montag, 25. Juli, um zehn Uhr. Viele Händler aus dem südwestdeutschen Raum werden ihr umfangreiches Sortiment vor den Marktbesuchern ausbreiten. Dieser Markt hat eine uralte Tradition. Vor langer Zeit hat er auf dem Peterberg stattgefunden und wurde im Jahre 1826 nach Sötern verlegt. Die Obrigkeit hob ihn aber schon im Jahre 1838 wieder auf, weil während des Marktes zuviel getrunken wurde und es oft zu Schlägereien kam. Es dauerte einige Zeit, bis der Markt wieder neu auflebte.

Die Original Buchwaldmusikanten spielen am Kirmesmontag ab elf Uhr. Der Eintritt ist frei. Ausgerichtet wird die Kirmes von der Arbeitsgemeinschaft Söterner Vereine. gtr