Musik, die verbindet

Musik, die verbindet

St. Wendel. Der St. Wendeler Männerchor lädt für Samstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, in das Alsfassener Kulturzentrum zu einem Herbstkonzert. Es steht unter dem Motto "Musik, die uns verbindet". Außer dem gastgebenden Chor, der unter der Leitung von Hermann Lissmann steht, wirken der Kirchenchor St

St. Wendel. Der St. Wendeler Männerchor lädt für Samstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, in das Alsfassener Kulturzentrum zu einem Herbstkonzert. Es steht unter dem Motto "Musik, die uns verbindet". Außer dem gastgebenden Chor, der unter der Leitung von Hermann Lissmann steht, wirken der Kirchenchor St. Anna unter Hans Jakob Trost, der Männergesangverein Eintracht Freisen unter Günter Haßdenteufel und das Klarinetten-Quartett Schaumbergerland unter Leitung Horst Nagel mit. Die Chöre werden bekannte Lieder verschiedener Komponisten und aus unterschiedlichen Epochen zu Gehör bringen. Das Klarinetten-Ensemble übernimmt die instrumentale Umrahmung des Konzertes. Bei Wein und einem kleinen Imbiss wird der Chorabend nach dem Konzert in gemütlicher Runde ausklingen. Der Eintritt zu der Veranstaltung, die der Männerchor in Zusammenarbeit mit der Stadt St. Wendel ausgerichtet hat, ist frei. Am Kirmessonntag, 24. Oktober, tritt der St. Wendeler Männerchor noch einmal an die Öffentlichkeit. Zusammen mit dem Stadtorchester gestaltet er die Kirmesserenade auf der Domtreppe, die schon eine über 50 Jahre alte Tradition hat. gtr