1. Saarland

Müller: Die Bürger wollen kein Bad an der "Hinkelsbix"

Müller: Die Bürger wollen kein Bad an der "Hinkelsbix"

Homburg. Zur Diskussion um den Standort des geplanten Kombibades reagiert der FFH-Fraktionschef im Stadtrat, Peter Müller, auf Oberbürgermeister Karlheinz Schöner. "In einem Punkt müssen wir OB Schöner Recht geben: Die FFH wird nicht müde werden, die Bürger darüber zu informieren, dass der neue Standort an der Hinkelsbix der objektiv schlechteste Standort für ein Kombibad ist

Homburg. Zur Diskussion um den Standort des geplanten Kombibades reagiert der FFH-Fraktionschef im Stadtrat, Peter Müller, auf Oberbürgermeister Karlheinz Schöner. "In einem Punkt müssen wir OB Schöner Recht geben: Die FFH wird nicht müde werden, die Bürger darüber zu informieren, dass der neue Standort an der Hinkelsbix der objektiv schlechteste Standort für ein Kombibad ist. Daran ändert auch der im Übrigen unter merkwürdigen Begleitumständen durchgeboxte Bebauungsplan nichts." Der Erholungs- und Freizeitfaktor eines Schwimmbades tendiere gegen Null. Es sei bemerkenswert, mit welcher Ignoranz Schöner den Willen der Bürger ausblende. "Warum führt die Stadtverwaltung bei so einem emotionalen Millionenprojekt wie dem Kombibad keine Bürgerbefragung durch? Die Antwort liegt auf der Hand: 90 Prozent würden sich dagegen aussprechen", so Müller weiter. red