Müllabfuhr wegen Karfreitag und Ostern einen Tag später

Müllabfuhr wegen Karfreitag und Ostern einen Tag später

Saarbrücken. An den Feiertagen Karfreitag und Ostermontag holen der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) und die Firma Paulus keinen Müll ab. Statt am Karfreitag, 22. April, kommen die Müllmänner am Samstag, 23. April, um das Papier aus den blauen Tonnen, Rest- und Bioabfall sowie die gelben Säcke einzusammeln. Am 23

Saarbrücken. An den Feiertagen Karfreitag und Ostermontag holen der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) und die Firma Paulus keinen Müll ab. Statt am Karfreitag, 22. April, kommen die Müllmänner am Samstag, 23. April, um das Papier aus den blauen Tonnen, Rest- und Bioabfall sowie die gelben Säcke einzusammeln. Am 23. April sind auch die Wertstoffzentren des ZKE Am Holzbrunnen 4 und in der Wiesenstraße 11 geöffnet. Wo die Müllabfuhr am Ostermontag anrücken müsste, erscheint sie erst am Dienstag, 26. April, - so verschieben sich alle Termine dieser Woche um einen Tag, und wo die Müllabfuhr am Freitag, 29. April, sein müsste, kommt sie also erst am Samstag, 30. April. redInfos: Müllabfuhr und blaue Tonne Tel. (06 81) 9 05 73 16, gelbe Säcke (0 68 97) 85 60 00.

Mehr von Saarbrücker Zeitung