Motorradfahrer wird bei Auffahr-Unfall verletzt

Motorradfahrer wird bei Auffahr-Unfall verletzt

Güdingen. Am vergangenen Freitagnachmittag ist auf der B 51 ein Auto auf ein Motorrad aufgefahren. Der Motorradfahrer wurde verletzt. Der Pkw-Fahrer war aus Richtung Kleinblittersdorf in Richtung Saarbrücken unterwegs. Etwa 200 Meter hinter der Güdinger Brücke musste das vor ihm fahrende Motorrad bremsen. Der Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und rammte das Motorrad

Güdingen. Am vergangenen Freitagnachmittag ist auf der B 51 ein Auto auf ein Motorrad aufgefahren. Der Motorradfahrer wurde verletzt. Der Pkw-Fahrer war aus Richtung Kleinblittersdorf in Richtung Saarbrücken unterwegs. Etwa 200 Meter hinter der Güdinger Brücke musste das vor ihm fahrende Motorrad bremsen. Der Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und rammte das Motorrad. Der Motorrad-Fahrer stürzte und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung