1. Saarland

Motorradfahrer kollidiert mit Auto beim Überholen

Motorradfahrer kollidiert mit Auto beim Überholen

LudweilerMotorradfahrer kollidiert mit Auto beim ÜberholenEin Motorradfahrer hat sich gestern Abend schwer verletzt, als er bei einem Überholmanöver auf seiner Maschine mit einem Auto zusammenstieß, das vom Hohlweg in Ludweiler links in die Hunsrückstraße abiegen wollte. Der 25-jährige Mann aus Lauterbach stürzte zu Boden und stieß dabei gegen eine Gartenmauer

Ludweiler

Motorradfahrer kollidiert mit Auto beim Überholen

Ein Motorradfahrer hat sich gestern Abend schwer verletzt, als er bei einem Überholmanöver auf seiner Maschine mit einem Auto zusammenstieß, das vom Hohlweg in Ludweiler links in die Hunsrückstraße abiegen wollte. Der 25-jährige Mann aus Lauterbach stürzte zu Boden und stieß dabei gegen eine Gartenmauer. Wie die Polizei gestern mitteilte, stand der 32-jährige Autofahrer unter Alkoholeinfluss. Der Motorradfahrer wurde in ein Saarbrücker Krankenhaus eingeliefert. Den Gesamtschaden bezifferte die Polizei mit 9000 Euro. af

Großrosseln

Ortsrat engagiert sich

für Rollstuhlfahrer

Rollstuhlfahrer, die derzeit der Rosseltalhalle einen Besuch abstatten wollen oder auch dem Friedhof, haben Probleme, am Ziel anzukommen. Das will der Ortsrat jetzt ändern, wie er nach einer Besichtigung beschloss. > Seite C 3

Völklingen

Feuerwehr absolvierte 637 Einsätze

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Völklingen lobte Oberbürgermeister Klaus Lorig das Engagement der Wehrleute. Sie waren im vergangenen Jahr zu 637 Einsätzen ausgerückt. Besonders viel Arbeit machten dabei die Schäden zweier Unwetterlagen, Orkan Xynthia hatte gewütet, Dauerregen sorgte für Überschwemmungen. > Seite C 4

Völklingen

Flucht von Afghanistan nach Deutschland

Der 16-jährige Medhy war vier Jahre lang auf der Flucht aus Afghanistan, bevor er nun in Völklingen strandete. Der Jugendliche lebt in einer Wohngruppe für unbegleitete Flüchtlinge und erholt sich langsam. Die Vergangenheit - ein Albtraum. > Seite C 9

Geislautern

Heute Ortsbesichtigung an Ludweiler Straße

Um sich ein Bild zu machen von der Verkehrsbelastung an der Ludweiler Straße, trifft sich der im Februar gegründete Stadtrats-"Unterausschuss zur verkehrstechnischen Untersuchung der Ortsdurchfahrt Völklingen/ Geislautern" heute, 23. März, 15 Uhr, vor der Gaststätte Martins Glashaus zur Ortsbesichtigung. Die Gruppe besteht aus Mitgliedern des Ratsausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt. Dem Vernehmen nach will sie anschließend nichtöffentlich beraten. red

Regionalverband

Zu wenig Sprit

fürs Geld

Jede fünfte Zapfsäule ist nicht korrekt geeicht. Das bedeutet je nach Tankfüllung einen halben Liter Sprit zu wenig für den Autofahrer. > Seite C 3