1. Saarland

Motivsuche kreativ gelöst

Motivsuche kreativ gelöst

St. Wendel. Beim Jugend-Workshop "Motivsuche in St. Wendel" des Fotoclubs Tele Freisen bei der achten Kulturwoche der Musikschule im Landkreis war die maximale Teilnehmerzahl schnell erreicht. Zwölf Mädchen und Jungen bis zum Alter von 16 Jahren nahmen die Gelegenheit wahr, an diesem Kreativseminar teilzunehmen

St. Wendel. Beim Jugend-Workshop "Motivsuche in St. Wendel" des Fotoclubs Tele Freisen bei der achten Kulturwoche der Musikschule im Landkreis war die maximale Teilnehmerzahl schnell erreicht. Zwölf Mädchen und Jungen bis zum Alter von 16 Jahren nahmen die Gelegenheit wahr, an diesem Kreativseminar teilzunehmen.Zu Beginn stand eine Einführung in die aktuelle digitale Kamera- und Objektivtechnik. In einem Powerpoint Vortrag zeigte der Vorsitzende des Vereins, Franz Rudolf Klos, den Jungfotografen Technik und Aufbau digitaler Kameras und gab Tipps zur Bildgestaltung.

Nach der Theorie folgte die Praxis. Den Jugendlichen wurden die Themen mitgeteilt, die sie nun unter Betreuung und Anleitung von Fotografen des Fotoclubs in Kleingruppen in kreative Fotos umsetzen sollten. Die Themen lauteten: "Ostermarkt" und "Frühling". Eine Fülle von Motiven mit farbenprächtigen Tulpen und Narzissen, blühenden Kirschbäumen und fröhlichen Menschen lud zum Fotografieren ein. Der Ostermarkt mit all seinen Ständen und österlichen Bastelangeboten rundete dieses vielfältige Motivangebot zur Umsetzung der Themenvorgabe ab.

Nach etwa einer Stunde des Sehens und Fotografierens kehrten die Teilnehmer zum Treffpunkt in die Musikschule im Hospital zurück. Hier wurden die fotografischen Ergebnisse auf den Chipkarten in die bereitgestellten Laptops übertragen. Die Jugendlichen suchten sich nach der Vorgabe - ein Foto je Thema - ihre Favoriten aus, die sie zur Jurierung des Wettbewerbs einreichen wollten. Auch wurden noch kleinere Korrekturen an Bildausschnitt, Tonwert und Kontrast vorgenommen.

Damit war der für die Jungen und Mädchen faszinierendste Teil des Fotoseminars beendet. Voll Spannung erwarteten sie die Preisverleihung. Das Jurorenteam hatte es nicht leicht, aus den 24 eingereichten Fotos die Siegerbilder auszuwählen. Insgesamt machten die Teilnehmer etwa 1800 Fotos. Aber nach langem hin und her, war die Entscheidung gefallen und die Sieger standen fest.

In einer kleinen Feierstunde in der Musikschule wurden Michelle Klos für den ersten, Annabelle Neis für den zweiten und Tobias Schnur für den dritten Platz mit Urkunde und Geldpreis ausgezeichnet. Die weiteren Platzierten erhielten Sachpreise. Die Preise wurden von der Kreissparkasse St. Wendel und der Musikschule für dieses Jugendseminar zur Verfügung gestellt.

Die Kinder fanden in St. Wendel viele tolle Motive.

Das Fotografenteam vom Fotoclub Tele Freisen mit Wolfgang Ballof, Franz Rudolf Klos, Günter Müller und Ingrid Neu war hoch erfreut, wegen der Begeisterung und Leidenschaft der Mädchen und Jungen. red