1. Saarland

Motivationsschub für die Leichtathleten

Motivationsschub für die Leichtathleten

Sulzbach. "Auch in der Wintersaison konnten unsere Athleten wieder herausragende Leistungen erzielen." Diese Feststellung traf der Vorsitzende des 1. LC Sulzbach, Rolf Buchholz, anlässlich der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Restaurant Dolfi in Hühnerfeld

Sulzbach. "Auch in der Wintersaison konnten unsere Athleten wieder herausragende Leistungen erzielen." Diese Feststellung traf der Vorsitzende des 1. LC Sulzbach, Rolf Buchholz, anlässlich der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Restaurant Dolfi in Hühnerfeld. Dies verdeutlichte der von der Versammlung bestätigte Sportwart Manfred Kölzer: "Mit dem Hammerwerfer Christian Altpeter, dem Läufer Uli Mathis (1000 m) und der Mannschaft der Schüler A haben wir wieder drei Saarlandmeistertitel in der abgelaufenen Wintersaison errungen." Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden der 2. Vorsitzende Georg Weber, die Schriftführerin Marion Hohmuth und der Schülerwart Bernd Klauk.

Von einem ausgeglichenen Haushalt berichtete Kassenwart Jürgen Günther. Als Kassenprüfer wurden Wolfgang Kasper und Norbert Engelhardt gewählt. Dem Antrag eines Vereinsmitglieds, die Vorstandswahlen der Versammlung vom November 2008 zu bestätigen, wurde entsprochen. Die Bestätigung erfolgte einstimmig.

Viel Arbeit gibt es momentan für den Schülerwart. Er organisiert das im April stattfindende Trainingslager in Metz, das für die Teilnehmer eine besondere Vorbereitung mit hartem Training, aber auch viel Spaß bedeutet. "Jetzt gilt es, die Weichen für eine erfolgreiche Saison 2009 zu stellen. Wir haben viele Titel zu verteidigen", so Klauk.

Eine besondere Motivation hatte Sportwart Manfred Kölzer parat: "Nach Rücksprache mit dem Regionalverband und verschiedenen Gremien des Landes sowie der Sportverbände steht die angestrebte Renovierung unserer Sportstätte Mellin vor der Umsetzung." So ist geplant, eine Kunststofflaufbahn, neue Sprunggruben und Wurfanlagen und sogar eine Flutlichtanlage zu errichten. Kölzer: "Dass der Mellinsportplatz für den Umbau ausgesucht wurde, ist kein Zufall, sondern hat auch mit den außerordentlichen Leistungen unserer Athleten zu tun." red

Mehr Informationen zum 1. LC Sulzbach gibt es in ausführlicher Form im Internet.

www.rolfs-sportseite.de