Moses Pelham rappt mit Band im Big Eppel in Eppelborn

Moses Pelham rappt mit Band im Big Eppel in Eppelborn

Eppelborn. Nach achtjähriger Plattenpause meldet sich einer der Rap-Vorreiter Deutschlands mit neuem Solo-Album und gleichnamiger Tour zurück. "Geteiltes Leid 3" lautet in beiden Fällen der Titel, mit dem Moses Pelham jetzt zum ersten Mal überhaupt unter eigenem Namen live auftritt. Im Saarland exklusiv nur am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr im Big Eppel in Eppelborn

Eppelborn. Nach achtjähriger Plattenpause meldet sich einer der Rap-Vorreiter Deutschlands mit neuem Solo-Album und gleichnamiger Tour zurück. "Geteiltes Leid 3" lautet in beiden Fällen der Titel, mit dem Moses Pelham jetzt zum ersten Mal überhaupt unter eigenem Namen live auftritt. Im Saarland exklusiv nur am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr im Big Eppel in Eppelborn. Eine neunköpfige Band begleitet den Mann aus Frankfurt, der als Teil des Duos "Rödelheim Hartreim Projekt" sowie als Produzent von Sabrina Setlur (Nummer 1-Hit: "Du liebst mich nicht"), Xavier Naidoo (Album: "Nicht von dieser Welt") große Erfolge gefeiert hat. Während des Konzertes wird Moses Pelham Stücke aus der gesamten "Geteiltes Leid"-Trilogie präsentieren - in griffigen, kantigen, durchaus auch rockigen Versionen. redDer Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 32 Euro inklusive Gebühr. Vorverkauf: Big Eppel, Tel. (0 68 81) 8 96 06 81 oder www.bigeppel.de; Rathaus Eppelborn, Tel. (0 68 81) 96 91 00; Schloss Buseck, Kulturamt, Tel. (0 68 81) 96 26 28; Tabak & More, Tel. (0 68 81) 92 19 31.

Mehr von Saarbrücker Zeitung