Montagsmaler pinseln für den guten Zweck

Montagsmaler pinseln für den guten Zweck

Dudweiler. Das Krankenhaus St. Josef und die Volkshochschule Dudweiler präsentieren am Sonntag, 13. Februar, um 11 Uhr im Rahmen einer Vernissage die Werke der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der VHS-Montagsmalkurse unter Leitung ihrer Dozentin Manuela Osterburg

Dudweiler. Das Krankenhaus St. Josef und die Volkshochschule Dudweiler präsentieren am Sonntag, 13. Februar, um 11 Uhr im Rahmen einer Vernissage die Werke der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der VHS-Montagsmalkurse unter Leitung ihrer Dozentin Manuela Osterburg.

Kunstinteressierte sind eingeladen zu einem Spaziergang der besonderen Art: im Foyer und in den Fluren des Krankenhauses zeigen die Männer und Frauen in über 120 Arbeiten die verschiedensten Ausdrucksmöglichkeiten der Malerei. Ob abstrakt oder gegenständlich, gemalt oder gespachtelt, ob in Aquarell, Acryl, Öl oder in Pastell - die Besucher sind eingeladen zu staunen, neugierig zu werden und sich von der Vielfalt und Qualität der ausgestellten Werke, die man Teil käuflich erwerben kann, überraschen zu lassen.

Die etwa 25 Hobbymalerinnen und -maler haben sich zur Vernissage ein besonderes Highlight einfallen lassen: die Versteigerung eines farbenfrohen Bildes mit Blumen (Größe 1,5 x 1,5 m, Rohleinen mit Acryl), ein Gemeinschaftswerk aller ausstellenden Kursteilnehmer. Ob für ein Unternehmen, fürs Büro oder für zu Hause: es besteht die Möglichkeit, das Gemälde entweder im Rahmen der Vernissage zu ersteigern oder bereits vorher ein Angebot abzugeben (Mindestgebot: 100 Euro).

Ansprechpartner für Gebote und Fragen ist die VHS Dudweiler, Tel. (0 68 97) 76 58 66; E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de. Der Erlös der Versteigerung kommt dem Afrika-Projekt von Dr. Hans Schales zu Gute. Das Krankenhaus St. Josef und die VHS Dudweiler würden sich freuen, möglichst viele Kunstinteressierte zu diesem Festakt, an dem auch Bezirksbürgermeister Walter Rodermann teilnehmen wird, begrüßen zu dürfen.

Die Ausstellung der Bilder in St. Josef in Dudweiler ist bis einschließlich Sonntag, 27. März, zu sehen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung