1. Saarland

Mörderische und interessante Abgründe

Mörderische und interessante Abgründe

Wadern. Die Autorinnen Lisa Huth, Karin Meyer und Karin Klee stellen in Zusammenarbeit mit der Bücherhütte Wadern den zweiten Band der Krimisammlung "Mord vor Ort" in der Stadtbibliothek Wadern vor

Wadern. Die Autorinnen Lisa Huth, Karin Meyer und Karin Klee stellen in Zusammenarbeit mit der Bücherhütte Wadern den zweiten Band der Krimisammlung "Mord vor Ort" in der Stadtbibliothek Wadern vor.Kaum ist das erste Gras über einige klare oder auch ungeklärte Kriminalfälle im Saarland gewachsen, schon tun sich neue mörderisch interessante Abgründe in der näheren wie weiteren Umgebung auf: Am heutigen Montag, 24. Oktober, wird ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Wadern das zum Thema passende Buch vorgestellt - "Mord vor Ort 2", der zweite Band zum Treffpunkt Ü-Wagen.

In dem neuen Buch haben die beiden Journalistinnen Lisa Huth und Karin Meyer 23 Kriminalgeschichten aus Orten im Saarland und der Umgebung zusammengestellt, in denen die beliebte Sendung Treffpunkt Ü-Wagen von SR3 Saarlandwelle zu Gast war.

Kurze Krimigeschichten

Veranstaltet wird die Lesung bei der Aktion "Treffpunkt Bibliothek" unter dem Motto "Schätze" von der Stadtbibliothek Wadern und der Bücherhütte Wadern.

Die Schatzkiste voller Krimi-Kurzgeschichten öffnen an diesem Abend die einschlägig bekannten Herausgeberinnen Lisa Huth und Karin Mayer sowie eine eigentlich ungenannt bleiben wollende Autorin aus dem Nordsaarland, die unter dem Namen Karin Klee schreibend tätig ist. Der Eintritt ist frei. red

Zum Buch: Lisa Huth, Karin Mayer (Hrsg.), Mord vor Ort 2, Anthologie, Conte Krimi 27, Paperback, 238 Seiten, das Buch kostet 12,90 Euro.

 Der zweite Teil des Buches "Mord vor Ort" erscheint.
Der zweite Teil des Buches "Mord vor Ort" erscheint.

ISBN 978-3-941657-41-0