Mittelalterliches Kinderfest am Naturfreundehaus

Mittelalterliches Kinderfest am Naturfreundehaus

Ormesheim/Saarbrücken. Die Naturfreunde der Sektion Straßenbahn Saarbrücken wollen einen Fest-Erfolg wiederholen: das mittelalterliche Kinderfest am Naturfreundehaus Koppelwaldhütte in Ormesheim, das bereits 2011 so großen Anklang gefunden hat. Die Neuauflage beginnt am Sonntag, 20. Mai, um 12 Uhr

Ormesheim/Saarbrücken. Die Naturfreunde der Sektion Straßenbahn Saarbrücken wollen einen Fest-Erfolg wiederholen: das mittelalterliche Kinderfest am Naturfreundehaus Koppelwaldhütte in Ormesheim, das bereits 2011 so großen Anklang gefunden hat. Die Neuauflage beginnt am Sonntag, 20. Mai, um 12 Uhr. Ab dann gibt es dort ein Mittagsmahl für die großen und kleinen "Ritter der Tafelrunde".Um 13 Uhr beginnen Bastelangebote und Spiele. Ab 15 Uhr stehen Bogenschießen und Stockbrot auf dem Programm. Gegen 16.30 Uhr beginnt die Schatzsuche, mit der das Mittelalterfest endet. Die Erwachsenen verweilen bei Met und Hexengebräu in der Taverne. Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch.

Robuste und zünftige Bekleidung ist erbeten - ob als Ritter, Hofnarr, Magier, Stallknecht oder Burgfräulein. Der Eintritt ist frei. Die wenigen Parkplätze direkt am Ormesheimer Naturfreundehaus sind an diesem Tag den ehrenamtlichen Helfern der Naturfreunde vorbehalten.

Gruppen werden gebeten, sich anzumelden bei Ruth Hombrecher, Tel. (0 68 97) 56 74 15 oder per E-Mail: ruthhombrecher@aol.com. Mehr über die Naturfreunde der Sektion Straßenbahn Saarbrücken gibt es im Internet.

strassenbahn.

saarbruecken.naturfreunde-

saarland.de