1. Saarland

Mitreißender Flamenco am Ufer des Stausees

Mitreißender Flamenco am Ufer des Stausees

Losheim. Als Kulturakt für das Rahmenprogramm des Bodypainting-Festivals konnten die begnadete Flamenco-Tänzerin Daniela Lodani und ihr Ensemble gewonnen werden. Tänzerinnen aus Brasilien, Italien und Spanien präsentieren zusammen mit Angel Huertas aus Madrid (Gitarre und Gesang) eine mitreißende Show voller südländischer Lebensfreude

Losheim. Als Kulturakt für das Rahmenprogramm des Bodypainting-Festivals konnten die begnadete Flamenco-Tänzerin Daniela Lodani und ihr Ensemble gewonnen werden. Tänzerinnen aus Brasilien, Italien und Spanien präsentieren zusammen mit Angel Huertas aus Madrid (Gitarre und Gesang) eine mitreißende Show voller südländischer Lebensfreude. Die leidenschaftlichen und temperamentvollen Klänge des Flamencos, Tangos und der Rumba werden die Zuschauer mitreißen.Die faszinierende Welt des Flamencos ist untrennbar verbunden mit der Geschichte der spanischen Bohemiens, der Welt des Gesanges, des Tanzes und der virtuosen Gitarrenmusik Andalusiens. Es mögen ihre südländischen Wurzeln gewesen sein, die Daniela Lodani schon sehr jung den Flamenco kennenlernen und lieben ließen. Ihre Liveauftritte und ihre Engagements im In- und Ausland haben ihr eine wachsende Schar von Bewunderern gesichert. Enge Kontakte mit authentischen Bewohnern Andalusiens und Südfrankreichs haben ihre Kunst verfeinert und vervollständigt. Seit dem Jahr 2000 arbeitet Daniela Lodani als freischaffende Tanzkünstlerin und als Dozentin im Bereich Flamenco-Tanz. red

Karten für die Veranstaltung gibt es an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, in der Touristeninformation Losheim und natürlich im Kreiskulturzentrum Villa Fuchs, Telefonnummer (0 68 61) 9 36 70.

www.villa-fuchs.de