1. Saarland

Mitarbeiter legte Feuer in Lagerhalle in Hermeskeil

Polizeimeldung : Mitarbeiter legte Feuer in Lagerhalle in Hermeskeil

Das Feuer in einer Lagerhalle in Hermeskeil Anfang Mai (wir berichteten) ist vermutlich von einem ehemaligen Mitarbeiter der Firma gelegt worden. Der 22-Jährige aus Thalfang habe die Tat gestanden, teilte die Polizei in Trier am Mittwoch mit.

Zu den Motiven machte sie keine Angaben. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Mann am 4. Mai in die Lagerhalle des Agrarhandels eingedrungen und hatte einen dort abgestellten Lieferwagen angesteckt. Das Feuer breitete sich rasch aus, es entstand ein Schaden von etwa 120 000 Euro.