Mit viel Einsatz den Titel verteidigt

Mit viel Einsatz den Titel verteidigt

Höchen. Es war ein spannendes Kräftemessen und am Ende war dann die die Höcher Jugendfeuerwehr erfolgreich bei der Verteidigung ihres Titels. Bei strahlendem Sonnenschein fand nämlich jetzt der Stadtpokal der Jugendfeuerwehren der Stadt Bexbach beim Löschbezirk Niederbexbach statt, hieß es jetzt von der Wehr

Höchen. Es war ein spannendes Kräftemessen und am Ende war dann die die Höcher Jugendfeuerwehr erfolgreich bei der Verteidigung ihres Titels. Bei strahlendem Sonnenschein fand nämlich jetzt der Stadtpokal der Jugendfeuerwehren der Stadt Bexbach beim Löschbezirk Niederbexbach statt, hieß es jetzt von der Wehr.Alle Jugendfeuerwehren der Feuerwehr Bexbach traten dabei zum Wettkampf gegeneinander an. Als Titelverteidiger fühlte man sich natürlich in Höchen extra in die Pflicht genommen, diese schöne Auszeichnung auch zu verteidigen. Auf einem Parcours galt es für die Nachwuchs-Feuerwehrleute fünf Spiele erfolgreich zu absolvieren. Und alle zeigten dabei Einsatz. Die junge Wehr aus Höchen nutzte die Gunst der Stunde, setzte sich vor den Jugendfeuerwehren aus Bexbach Mitte und Oberbexbach auf den verdienten ersten Platz.

In Höchen kann man jetzt also mit Recht stolz auf seine Jugendfeuerwehr und seine Jugendbeauftragen sein. Wer Lust hat mitzumachen: Die Jugendfeuerwehr Höchen trifft sich jeden Freitag um 17 Uhr am Höcher Feuerwehrhaus, neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.

Weitere Infos über die Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Höchen gibt es auch im Internet. red

feuerwehr-hoechen.de