1. Saarland

Mit Rock und Blues ins neue Semester

Mit Rock und Blues ins neue Semester

Püttlingen. Das Kulturforum Köllertal präsentiert im Rahmen seines aktuellen Winterfahrplans die saarländische Sängerin Andrea Bettinger. Im Duo mit Klaus Stiefel am Keyboard ist die ausdrucksstarke Sängerin am Freitag, 26. Februar, 20 Uhr in der Stückguthalle des Püttlinger Bahnhofs zu Gast. Mit dem Konzert eröffnet die Volkshochschule Püttlingen gleichzeitig das neue VHS-Semester

Püttlingen. Das Kulturforum Köllertal präsentiert im Rahmen seines aktuellen Winterfahrplans die saarländische Sängerin Andrea Bettinger. Im Duo mit Klaus Stiefel am Keyboard ist die ausdrucksstarke Sängerin am Freitag, 26. Februar, 20 Uhr in der Stückguthalle des Püttlinger Bahnhofs zu Gast. Mit dem Konzert eröffnet die Volkshochschule Püttlingen gleichzeitig das neue VHS-Semester.

Seit ihrem 15. Lebensjahr singt Andrea Bettinger in diversen Formationen. Ihre stimmlichen Wurzeln liegen im Bereich von Blues und Rock. Sie sagt über sich, dass Singen für sie schlicht Leben sei, also Passion. Die Vielfältigkeit ihres stimmlichen Ausdrucks, die laut Kulturforum Köllertal von Zarah Leander bis Joe Cocker reicht, ist ihr Markenzeichen. Begleitet wird sie bei ihrem Konzert im Bahnhof von Klaus Stiefel am Keyboard, der ebenfalls auf eine langjährige Bühnenerfahrung zurückgreifen kann. Weitere Infos sind im Internet unter www.andrea-bettinger.de zu finden. red

Karten sind im Kulturbüro des Bahnhofs Püttlingen im Vorverkauf für neun Euro erhältlich. Das Büro ist montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr sowie während der VHS-Veranstaltungen geöffnet und unter der Telefonnummer (0 68 98) 6 37 56 erreichbar. An der Abendkasse beträgt der Eintritt zwölf Euro.