1. Saarland

Mit kraftvoller und sensibler Stimme

Mit kraftvoller und sensibler Stimme

Püttlingen. Amerikanischer Folk-Rock, aber auch stimmungsvolle Balladen und "Latin Grooves", so der Veranstalter, stehen auf dem Programm, wenn die Band Sonic Season am heutigen Freitag, 16. April, 20 Uhr, in der Stückguthalle des Püttlinger Kulturbahnhofs Station macht

Püttlingen. Amerikanischer Folk-Rock, aber auch stimmungsvolle Balladen und "Latin Grooves", so der Veranstalter, stehen auf dem Programm, wenn die Band Sonic Season am heutigen Freitag, 16. April, 20 Uhr, in der Stückguthalle des Püttlinger Kulturbahnhofs Station macht. Über die 2001 gegründete saarländisch-luxemburgische Band heißt es in der Ankündigung des Kulturforums: "Der intensive, sensible und doch kraftvolle Gesang von Frontfrau Sonja Schäfer-Hewer wird dabei begleitet von gefühlvollen oder rockigen Gitarrenklängen und einprägsamen Melodien."

2006 belegte die Sonic-Season-Sängerin den ersten Platz beim "Deutschen Rock und Pop Preis" in Hamburg als beste deutsche Folk-Rock-Sängerin. Die weiteren Bandmitglieder sind Alexandra Schwarz (Gitarre), Bernd Schäfer (Bass), Laurent Dura (Schlagzeug) und Stefan Lauer (Keyboard).

Überregional ist Sonic Season schon als Begleitband so bekannter Gruppen und Interpreten wie Toto, Ten Years After, Nazareth, Roger Chapman, Chris de Burgh, Manfred Mann's Earth Band, Marla Glenn oder Saga aufgetreten. Im Rahmen des Europäischen Kulturjahres 2007 war die Band ein Vertreter Luxemburgs in Sibiu in Rumänien. Die Folkband hat bisher drei Alben veröffentlicht. 2002 erschien "Indian Summer", 2003 "Idaho" und zuletzt "Mother Earth".

Karten für das Folk-Rock-Konzert (9 Euro, Abendkasse 12 Euro) gibt's im Kulturbüro im Bahnhof Püttlingen (geöffnet montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und während der VHS-Veranstaltungen), Tel. (0 68 98) 6 37 56.

www. sonicseason.com