Mit einem Wasserstrahl schonender operieren

Saarlouis. "Bei Operationen an der Leber schneidet ein Wasserstrahl wesentlich schonender als ein Skalpell", sagt Dr. Christopher Hagel. Lebergewebe ist stark durchblutet und wird von zahlreichen Gallengängen durchzogen

 Millimeter für Millimeter durchtrennen Dr. Christopher Hagel, der Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie (links), und Oberarzt Dr. Andreas Soranna (Mitte) die Leber mit Hilfe eines feinen Wasserstrahls, der mit hohem Druck auf das Gewebe gespritzt wird. Foto: Andrea Schulze

Millimeter für Millimeter durchtrennen Dr. Christopher Hagel, der Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie (links), und Oberarzt Dr. Andreas Soranna (Mitte) die Leber mit Hilfe eines feinen Wasserstrahls, der mit hohem Druck auf das Gewebe gespritzt wird. Foto: Andrea Schulze

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort