1. Saarland

Mit der Ostertalbahn ab Schwarzerden durch den Herbst

Mit der Ostertalbahn ab Schwarzerden durch den Herbst

Schwarzerden. Mit der Ostertalbahn durch den sonnigen Herbst fahren können die Ausflügler am kommenden Sonntag, 18. September. Der Museumszug mit seinen historischen Waggons, der auch einen Bistrowagen dabei hat, startet um 9.45 Uhr, um 13.45 Uhr und um 16.45 Uhr in Schwarzerden

Schwarzerden. Mit der Ostertalbahn durch den sonnigen Herbst fahren können die Ausflügler am kommenden Sonntag, 18. September. Der Museumszug mit seinen historischen Waggons, der auch einen Bistrowagen dabei hat, startet um 9.45 Uhr, um 13.45 Uhr und um 16.45 Uhr in Schwarzerden. Unterwegs hält er in Oberkirchen, Haupersweiler, Osterbrücken, Marth, Niederkirchen, Werschweiler, Dörrenbach, Fürth und Ottweiler-Wingertsweiher.Die Rückfahrten ab Ottweiler sind für elf Uhr, 15 Uhr und 17.50 Uhr angesetzt. Die Einzel-Tageskarte kostet für die ganze Strecke für Erwachsene 14,60 Euro, die Familien-Tageskarte 19,60 Euro (zwei Erwachsene und drei Kinder, weitere Kinder jeweils 2,50 Euro). Kinder bis vier Jahre fahren kostenlos mit. Jungen und Mädchen bis 14 Jahre zahlen den halben Fahrpreis.

Ermäßigung für Gruppen

Gruppen ab zehn Personen erhalten zehn Prozent Ermäßigung. Mitfahrten auf der Zuglok sind möglich, kosten zusätzlich fünf Euro und müssen vorher angemeldet werden. Die Fahrkarten werden im Zug verkauft. Die Ostertalbahn nimmt die Fahrräder der Touristen kostenlos mit. Weitere Fahrtage sind am 3. und am 18. Oktober. gtr