1. Saarland

Mit der IKS und der evangelischen Akademie Lothringen erkunden

Mit der IKS und der evangelischen Akademie Lothringen erkunden

Göttelborn. Die in Göttelborn beheimatete Industriekultur Saar (IKS) und die in Völklingen ansässige Evangelische Akademie im Saarland bauen nach eigenen Angaben ihre Zusammenarbeit aus. Beide Institutionen haben bereits zahlreiche Einzelveranstaltungen mit industriekulturellen Bezügen angeboten

Göttelborn. Die in Göttelborn beheimatete Industriekultur Saar (IKS) und die in Völklingen ansässige Evangelische Akademie im Saarland bauen nach eigenen Angaben ihre Zusammenarbeit aus. Beide Institutionen haben bereits zahlreiche Einzelveranstaltungen mit industriekulturellen Bezügen angeboten. Vor allem Foto-Workshops, beispielsweise zu den alten Grubenarealen Göttelborn, Reden, Heinitz und Itzenplitz, zum Saarkohlenwald und zum Warndt. Delf Slotta leitet die TourAm Samstag, 19. Juni, findet nun eine Exkursion in die Region des Fensch-, Orne- und Moseltals in Ostlothringen im Bereich zwischen Thionville und Longwy statt, heißt es in einer Pressemitteilung weiter. Geleitet wird die Entdeckungsreise wieder von Industriekultur-Fachmann Delf Slotta von der Industriekultur Saar. Mit von der Partie ist wiederum Studienleiter Hans-Hermann Bendzulla von der Evangelischen Akademie. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. redWeitere Informationen und Anmeldung bei Hans-Hermann Bendzulla, Telefon (0 68 98) 1 69 07 55. Oder per E-Mail: buero@eva-a.de