1. Saarland

Mit der Familienstelle die "Ewige Stadt" geistlich erleben

Mit der Familienstelle die "Ewige Stadt" geistlich erleben

Merzig. Eine Pilgerreise nach Rom für Paare und Einzelpersonen bietet die Familienstelle im Dekanat Merzig in Kooperation mit Arche Noah Reisen von Montag, 2. April, bis Samstag, 7. April, an. Die Karwoche will auf diese besondere Weise als geistliche Zeit und als Vorbereitung auf das Osterfest erlebt werden

Merzig. Eine Pilgerreise nach Rom für Paare und Einzelpersonen bietet die Familienstelle im Dekanat Merzig in Kooperation mit Arche Noah Reisen von Montag, 2. April, bis Samstag, 7. April, an. Die Karwoche will auf diese besondere Weise als geistliche Zeit und als Vorbereitung auf das Osterfest erlebt werden. Neben dem Besuch der zentralen Orte und heiligen Städten Roms, beinhaltet die Reise auch die Teilnahme am traditionellen Kreuzweg mit Papst Benedikt XVI. und vielen Tausend Gläubigen am Kolosseum. Die Fahrt will die Gelegenheit bieten, die "Ewige Stadt" gemeinsam und im Austausch mit den anderen Teilnehmern zu entdecken. Ein morgendlicher Impuls und der abendliche Tagesabschluss laden dazu ein, sich über die Erfahrungen des Tages auszutauschen. Die Kosten belaufen sich auf 621 Euro pro Person im Doppelzimmer, inklusive Flug von Luxemburg, Frühstück, Wochenfahrkarte in Rom, Reiseleitung und Pilgerheft (Einzelzimmer mit Aufpreis). redInfos bei der Familienstelle im Dekanat Merzig, unter Telefon (0 68 61) 54 64 oder Mail: sandro.frank@bistum-trier.de.