Mit der Bahn zum Karfreitagsmarkt

Mit der Bahn zum Karfreitagsmarkt

Merzig-Wadern. Ein Sonderzug fährt wieder zum französischen Karfreitagsmarkt nach Bouzonville. Der riesige Markt ist alljährlich ein beliebter Besuchermagnet für viele Saarländer. An Karfreitag, 6

Merzig-Wadern. Ein Sonderzug fährt wieder zum französischen Karfreitagsmarkt nach Bouzonville. Der riesige Markt ist alljährlich ein beliebter Besuchermagnet für viele Saarländer. An Karfreitag, 6. April, fährt der Sonderzug in Kooperation von DB Regio Südwest, Stadt Bouzonville und Gemeinde Rehlingen-Siersburg viermal auf der Niedtalstrecke von Dillingen über die Gemeinde Rehlingen-Siersburg bis nach Bouzonville in Frankreich.Haltepunkte unterwegs sind die Bahnhöfe Siersburg, Hemmersdorf und Niedaltdorf. Die Hin- und Rückfahrt kosten neun Euro für Erwachsene und 4,50 Euro für Kinder bis 14 Jahre. Die Fahrkarten sind im und am Zug erhältlich. Der Sonderzug fährt um neun Uhr, 11.16 Uhr, 14.06 Uhr und 16.18 Uhr in Dillingen ab. In Bouzonville fährt der Sonderzug dann die Strecke wieder zurück nach Dillingen, jeweils um 10.02 Uhr, 11.56 Uhr, 15.06 Uhr und 18.05 Uhr ab. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung