1. Saarland

Mit den Jugendzentren im Juli fünf Tage an die wilde Ardèche

Mit den Jugendzentren im Juli fünf Tage an die wilde Ardèche

Regionalverband. Der Verband der saarländischen Jugendzentren in Selbstverwaltung (Juz United) organisiert für Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Saarland eine Ferienfreizeit in Südfrankreich. Ziel der Fahrt ist der malerische Wildwasserfluss Ardèche, genauer ein Jugend-Campingplatz im Örtchen Casteljau. Reisezeitraum ist vom 23. bis 28. Juli

Regionalverband. Der Verband der saarländischen Jugendzentren in Selbstverwaltung (Juz United) organisiert für Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Saarland eine Ferienfreizeit in Südfrankreich. Ziel der Fahrt ist der malerische Wildwasserfluss Ardèche, genauer ein Jugend-Campingplatz im Örtchen Casteljau. Reisezeitraum ist vom 23. bis 28. Juli. Die Kosten belaufen sich auf 210 Euro je Teilnehmer. Vor Ort besteht die Möglichkeit, bei einem Saarbrücker Veranstalter erlebnisreiche Touren zu buchen. Angeboten werden unter anderem eine Kanu-Tour auf der Ardèche, ein Kletterausflug oder eine Höhlenbegehung. Auf dem Programm stehen außerdem ein Tagesausflug an die Côte d'Azur und eine Stadtbesichtigung in Marseille. red

Anmeldungen unter Tel. (06 81) 63 53 59 oder per E-Mail an: alex.gross@juz-united.de.