1. Saarland

Mit dem Vokalensemble zurück ins 20. Jahrhundert

Mit dem Vokalensemble zurück ins 20. Jahrhundert

Reisbach/Schwarzenholz. Geistliche Musik des 20. Jahrhunderts für Chor und Orgel präsentiert das Vokalensemble Reisbach-Schwarzenholz bei zwei Konzerten im Juni. Auf dem Programm stehen Stücke von Komponisten des 20. Jahrhunderts. Einen Schwerpunkt bildet die skandinavische Chormusik mit den Komponisten Knut Nystedt, Edvard Grieg und Wilhelm Peterson-Berger

Reisbach/Schwarzenholz. Geistliche Musik des 20. Jahrhunderts für Chor und Orgel präsentiert das Vokalensemble Reisbach-Schwarzenholz bei zwei Konzerten im Juni. Auf dem Programm stehen Stücke von Komponisten des 20. Jahrhunderts. Einen Schwerpunkt bildet die skandinavische Chormusik mit den Komponisten Knut Nystedt, Edvard Grieg und Wilhelm Peterson-Berger. Osteuropa ist vertreten mit Chorsätzen von Zoltán Kodály (Ungarn) und Vytautas Mi¨kinis (Litauen).Für Mitteleuropa erklingen Werke aus der Feder von Maurice Duruflé (Frankreich), Max Reger, Hugo Distler und Wolfram Buchenberg (Deutschland). Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Werke der amerikanischen Komponisten William Hawley, Morten Lauridson, Stephen Paulus und Moses Hogan.

Abgerundet und aufgelockert wird das Programm von Regionalkantor Wolfgang Trost aus Marpingen an der Orgel. Passend zu den Chorwerken erklingen Improvisationen und Orgelliteratur des 20. Jahrhunderts von Jean Langlais (Frankreich), Colin Mawby (Irland), Robert Jones (Wales), Malcolm Archer (England) und Wolfgang Trost.

Mit dem ersten Konzert am Pfingstsamstag, 11. Juni, 19 Uhr in St. Marien Reisbach wird gleichzeitig das Pfarrfest in Reisbach eröffnet. Das zweite Konzert eröffnet am Samstag, 25. Juni, um 19 Uhr in St. Bartholomäus Schwarzenholz das Pfarrfest in Schwarzenholz. red/nic

Der Eintritt ist frei.