1. Saarland

Mit dem Snowboard die Piste hinab

Mit dem Snowboard die Piste hinab

Eine Schülergruppe der Gesamtschule Türkismühle besuchte Speikboden in Südtirol. Bei dieser Schulskifahrt konnten die Teilnehmer aus allen Klassenstufen unter anderem Skifahren und Snowboarden.

Schon seit vielen Jahren findet jährlich eine einwöchige Schulskifahrt nach Speikboden im Südtiroler Ahrntal statt. Auch in diesem Schuljahr verbrachte wieder eine Schülergruppe, die sich aus allen Klassenstufen der Gesamtschule Türkismühle zusammensetzte, eine erlebnisreiche Ski- und Snowboardwoche. Dabei kamen sowohl die Skianfänger als auch die fortgeschrittenen Pistenprofis in den Genuss der traumhaften Pistenbedingungen des Skigebietes Speikboden. Unter fachkundiger Anleitung durch die begleitenden Lehrkräfte Erik Schmidt, Dagmar Steigerwald und Jan Zeßner erlernten die Teilnehmer das Skifahren oder Snowboarden oder verbesserten ihr Können. Ganz besonders danken möchten die Schüler und Lehrer auch Christoph Welter, der als mitreisender Vater mit viel Engagement eine Skigruppe betreute.

Auch außerhalb der Skipiste entwickelte sich in der Gruppe schnell eine prima Stimmung. Die vielfältigen sportlichen Freizeitaktivitäten, aber auch das gemeinsame Lernen sorgte in der altersgemischten Gruppe, abseits der bekannten Klassenstrukturen, für ein tolles Zusammengehörigkeitsgefühl.

Ein besonderer Höhepunkt der Woche war die abendliche Wanderung auf die Innerhofer Alm mit anschließender Rodelabfahrt ins Tal. Auch beim Abschlussabend, dem Tischtennisturnier oder am Spieleabend kam jeder auf seine Kosten. Die Woche verging wie immer wie im Flug und viel zu schnell hieß es wieder "Koffer packen" und die Heimreise antreten.