Mit dem Fahrrad ins Neunkircher Kasbruchbad

Mit dem Fahrrad ins Neunkircher Kasbruchbad

Neunkirchen. 1964 ist dieses Foto im Neunkircher Kasbruchbad entstanden. Es zeigt Wolfgang und Brigitte Bauer mit ihrer damals vierjährigen Tochter Vera. Die heute 41-jährige Andrea Schlachter, geborene Bauer, also die kleine Schwester von Vera, brachte uns das Foto in die Redaktion um ihre Eltern zu überraschen

Neunkirchen. 1964 ist dieses Foto im Neunkircher Kasbruchbad entstanden. Es zeigt Wolfgang und Brigitte Bauer mit ihrer damals vierjährigen Tochter Vera. Die heute 41-jährige Andrea Schlachter, geborene Bauer, also die kleine Schwester von Vera, brachte uns das Foto in die Redaktion um ihre Eltern zu überraschen. "Meine Eltern kommen an diesem Wochenende aus dem Urlaub und wissen nicht, dass ihr Kasbruch-Foto in der Zeitung sein wird", sagte Andrea Schlachter. Vater Wolfgang habe das Foto herausgesucht, nachdem er mehrere Teile der Serie in der Zeitung gelesen habe. Jedoch brachte er es nicht über sich, das Foto in der Redaktion abzugeben. Andrea Schlachter erinnert sich gerne an ihre Zeit im Kasbruchbad. "Wir waren dort als Kinder immer zum Schwimmen. Mit den Rädern sind wir hingefahren, da wir in der Nähe wohnten", so Schlachter weiter. Und auch mit ihrer Tochter Nina war sie regelmäßig im Neunkircher Traditionsbad. Ihre Tochter Nina ist 14 Jahre alt und beim SZ-Besuch dabei. Beide bedauern es, dass das Bad geschlossen wird. ywiSie haben auch Fotos, die im Kasbruchbad gemacht wurden? Dann schicken Sie sie uns doch zu und gerne auch noch eine kleine Geschichte zum Bad. Gerne können Sie auch persönlich vorbeikommen. Von 8 bis 20 Uhr ist die Redaktion täglich besetzt. Adresse: Saarbrücker Zeitung, Redaktion, Bahnhofstraße 50, 66538 Neunkirchen. E-Mai: rednk@sz-nk.de. Infos: Telefon (06821) 904 64 50.