1. Saarland

Mit Bus und Bahn zur "Welt der Familie" aufs Messegelände

Mit Bus und Bahn zur "Welt der Familie" aufs Messegelände

Saarbrücken. Vom 11. bis 19. September findet wieder die Messe "Welt der Familie" statt. Wie SaarBahn&Bus mitteilt, können die Besucher mit SaarBahn&Bus zum Messegelände fahren. Für die Dauer der "Welt der Familie" fährt so die Linie 11 E als Buspendelverkehr zwischen Hauptbahnhof und der Saarmesse. Die Zusatzlinie verkehrt zwischen 9.03 Uhr und 17

Saarbrücken. Vom 11. bis 19. September findet wieder die Messe "Welt der Familie" statt. Wie SaarBahn&Bus mitteilt, können die Besucher mit SaarBahn&Bus zum Messegelände fahren. Für die Dauer der "Welt der Familie" fährt so die Linie 11 E als Buspendelverkehr zwischen Hauptbahnhof und der Saarmesse. Die Zusatzlinie verkehrt zwischen 9.03 Uhr und 17.48 Uhr im Viertelstundentakt ab der Haltestelle "Hauptbahnhof", über "Hauptbahnhof SaarLB", "Johanneskirche", "WHB Saarcenter", "Hansahaus" und "Betriebshof" zum Messegelände. In der umgekehrten Richtung fährt ebenfalls alle 15 Minuten ein Bus der Linie 11 E ab 9.25 bis 18.55 Uhr ab Haltestelle "Messegelände" über die Haltestelle "Roonstraße" (vor der Westspange in der Roonstraße gelegen) über die Westspange zum Hauptbahnhof zurück. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mit der regulären Linie 126 ab Haltestelle "Wilhelm-Heinrich-Brücke" im Stundentakt zum Messegelände zu fahren.Halber Eintrittspreis An beiden Messesonntagen fahren zusätzlich kostenlose P&R-Busse vom Industriegebiet Süd, Habsterdick, Hauptfriedhof und den Saarterrassen zum Messegelände. Fahrgäste mit einer gültigen Fahrkarte des Saarländischen Verkehrsverbundes - kurz saarVV - zahlen nur den halben Eintrittspreis. Die Ermäßigung auf den Eintritt gilt auch für mitfahrende Personen im Rahmen der Gültigkeit der Karte. Die benötigten Fahrscheine gibt es an allen Automaten an den Saarbahn-Haltestellen, beim Busfahrer und natürlich auch im Vorverkauf. red