Mit Begeisterung an der grünen Platte

Mit Begeisterung an der grünen Platte

Köllerbach. "TTC sucht und findet Vereinsmeister", so Patrick Folz, Pressewart des Tischtennisclubs (TTC) Köllerbach. 25 aktive Tischtennissportler von Jung bis Alt wetteiferten an der grünen Platte. Bei den Aktiven setzte sich Dirk Feit in einem starken Finale gegen Peter Baltes durch

Köllerbach. "TTC sucht und findet Vereinsmeister", so Patrick Folz, Pressewart des Tischtennisclubs (TTC) Köllerbach. 25 aktive Tischtennissportler von Jung bis Alt wetteiferten an der grünen Platte. Bei den Aktiven setzte sich Dirk Feit in einem starken Finale gegen Peter Baltes durch. Dem an diesem Tag überragenden Feit gelang sogar eine zweiten Vereinsmeisterschaft, er gewann er mit seinem Partner Stephan Bier das Endspiel-Doppel gegen Sebastian Froede und Patrick Kraß.Bei den Senioren Ü 40 konnte sich Joachim Schmitt im Finale gegen Bernhard Detzler durchsetzen und ist nun Vereinsmeister. In der selben Klasse gewann das Doppel Peter Baltes/Joachim Peter das Endspiel gegen Anton Pykal und Franz-Josef Ney.

Bei den Senioren Ü 60 unterlag Günther Baltes im Finale Klaus Brachmann, der sich so den Titel sicherte. "Auch beim Nachwuchs wurde kräftig geschnippelt", so Folz. Bei den Schülern B bis zwölf Jahre wurde Pascal Ney Vereinsmeister sowohl im Einzel als auch im Doppel-Wettbewerb. Vereinsmeister der Jugend wurde Lisa Jessen, während hier im Doppel Mike Heckel und Lars Jessen die Nase vorn hatten. Folz lobende Worte zum Abschluss: "Die hochklassigen Partien und guten Leistungen kommen nicht von ungefähr." et

Aufeinen Blick

Trainingszeiten:Jugend: dienstags, 18.15 - 19.30 Uhr und mittwochs, 16.45 - 19 Uhr in der Rathausturnhalle in Köllerbach.

Anfänger und Minis: donnerstags, 16.15 - 18.15 Uhr.

Aktive und Senioren: montags, 19.30 - 22.00 Uhr; dienstags und mittwochs, jeweils 19- 22 Uhr.

Infos: Vorsitzender Werner Philippi, Tel. (0 68 06) 34 17. et

Mehr von Saarbrücker Zeitung