„Ich bin selbst überrascht von der positiven Wirkung“ Jost zeigt sich zufrieden mit Zwischenbilanz zur Enkeltrick-Kampagne

Saarbrücken · Seit März informiert das Saar-Innenministerium gezielt Seniorinnen und Senioren über Enkeltrick-Anrufe. Minister Reinhold Jost (SPD) zieht nun eine erste Zwischenbilanz.

Nach Angaben des Innenministers sind erste Erfolge der saarländischen Enkeltrick-Kampagne zu verzeichnen.

Nach Angaben des Innenministers sind erste Erfolge der saarländischen Enkeltrick-Kampagne zu verzeichnen.

Foto: dpa/Roland Weihrauch

Erste Erfolge bei der saarländischen Enkeltrick-Kampagne seien nach knapp einem halben Jahr zu verzeichnen. „Ich bin selbst überrascht von der positiven Wirkung“, sagt Innenminister Reinhold Jost (SPD) am Dienstag vor Journalisten. Nach dem Start der landesweiten Kampagne im März konnte er nun zusammen mit Kriminalhauptkommissarin Nicole Frank vom Landespolizeipräsidium eine erste Zwischenbilanz ziehen.