1. Saarland

Mimbacher Protestanten feiern Liturgische Nacht am Ostersamstag

Mimbacher Protestanten feiern Liturgische Nacht am Ostersamstag

Mimbach. Die Protestantische Kirchengemeinde Mimbach lädt am kommenden Samstag um 19 Uhr zu einer Liturgischen Nacht in die Christuskirche Mimbach ein. Auf dem Programm stehen geistliche Chormusik, biblische Lesungen, Meditationen, Gebete und Lieder zu Passion und Kreuzestod Christi auf dem Weg zur Auferstehung

Mimbach. Die Protestantische Kirchengemeinde Mimbach lädt am kommenden Samstag um 19 Uhr zu einer Liturgischen Nacht in die Christuskirche Mimbach ein. Auf dem Programm stehen geistliche Chormusik, biblische Lesungen, Meditationen, Gebete und Lieder zu Passion und Kreuzestod Christi auf dem Weg zur Auferstehung. Der Kirchenchor singt begleitend Werke bedeutender Meister aus verschiedenen Epochen, darunter die Kantate "Christe, du Lamm Gottes" von Felix Mendelssohn-Bartholdy, das Kyrie F-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Mendelssohns Vertonung des 114. Psalms "Wie der Hirsch schreit". Neben dem Chor der Christuskirche Mimbach musizieren ein Streichquartett unter der Leitung von Rudolf Hertel, Anja Engel und Gerhard Hussong, Klarinette, Christoph Jakobi und Klaus Weinland an der Orgel. Lektorinnen und Lektoren tragen die Texte vor. Nach dem Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde ein zu einem Agapemahl im großen Saal des Mathias-Claudius-Heimes. Für eine bessere Planung sind Interessierte gebeten, sich beim Pfarramt, Tel. (0 68 42) 22 90 anzumelden. red