Meteorologen rechnen mit starkem Gewitter über dem Saarland

Amtliche Wetterwarnung : Meteorologen rechnen mit starkem Gewitter über dem Saarland

Heftigen Regen mit erheblichen Niederschlagsmengen sagen Wetterfrösche für den Montagnachmittag (3. Juni) voraus.

Das schwül-warme Wetter ließ es bereits am Vormittag befürchten: Starke Gewitter könnten über das Saarland hinwegziehen. Das hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) jetzt mit einer amtlichen Warnung bestätigt. Bis in den Nachmittag hinein rechnen die Meteorologen damit. Sie sollen Windgeschwindigkeiten von bis zu 75 Stundenkilometern mit sich bringen. Neben den Sturmböen wird mit Starkregen gerechnet. Bis zu 20 Liter auf den Quadratmeter binnen kürzester Zeit sollen niedergehen. Auch Hagel ist möglich. Der Himmel ist vielerorts bereits pechschwarz.

Mehr von Saarbrücker Zeitung