1. Saarland

Metaller erfolgreich bei Prüfung

Metaller erfolgreich bei Prüfung

Nunkirchen. Das BBZ Hochwald verabschiedete zum Tag der offenen Tür zwei Abschlussklassen aus dem Metallbereich. Die insgesamt 29 Auszubildenden haben alle nach der dreieinhalbjährigen Berufsausbildung erfolgreich ihre Facharbeiterprüfungen bei den Kammern absolviert

Nunkirchen. Das BBZ Hochwald verabschiedete zum Tag der offenen Tür zwei Abschlussklassen aus dem Metallbereich. Die insgesamt 29 Auszubildenden haben alle nach der dreieinhalbjährigen Berufsausbildung erfolgreich ihre Facharbeiterprüfungen bei den Kammern absolviert. Der stellvertretende Schulleiter Christoph Lauck verabschiedete die Absolventen gemeinsam mit ihren Fachlehrern Simone Göttert-Schwinn und Thomas Göttert. Sie wünschten ihren Werkzeug-, Feinwerk- und Industriemechanikern für die Zukunft alles Gute.Als Klassenbeste taten sich Feinwerkmechaniker Marvin Scholl mit der Note 1,2 und Werkzeugmechaniker Wjatscheslaw Pohl mit der Durchschnittsnote 1,6 hervor. Scholl wurde von der Firma Innovativ Mechanik, Primstal, ausgebildet, Pohl erhielt seine Ausbildung von der Firma Thyssen-Krupp System-Engineering, Lockweiler. Schüler und Lehrer wollen weiter in Kontakt bleiben, vor allem weil die landesweiten Kammer-Prüfungen noch nicht ausgewertet seien und "die berechtigte Hoffnung auf einen Landessieger in den jeweiligen Berufssparten besteht", sagte Göttert-Schwinn. Die Klasse der Konstruktionsmechaniker erhält ihre Abschlusszeugnisse von ihrem Klassenlehrer Franz Kläser erst zu einem späteren Zeitpunkt, da die Prüfungen bei den Kammern später zu Ende gehen. mtn