1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Zum Jubiläum ein Licht für Afrika

Zum Jubiläum ein Licht für Afrika

Oppen. Das Jubiläumsfest des Lücknerchors beginnt am Samstag, 5. September, um 18 Uhr auf dem Gelände der Lückner-Arena in Oppen mit dem traditionellen Fassanstich. Anschließend tritt das Musikprojekt "Ein Licht für Afrika" auf, das von seinen Einnahmen das afrikanische Dorf Picoco unterstützt

Oppen. Das Jubiläumsfest des Lücknerchors beginnt am Samstag, 5. September, um 18 Uhr auf dem Gelände der Lückner-Arena in Oppen mit dem traditionellen Fassanstich. Anschließend tritt das Musikprojekt "Ein Licht für Afrika" auf, das von seinen Einnahmen das afrikanische Dorf Picoco unterstützt. FreundschaftssingenDas Projekt wurde von Chorleiter Christoph Goergen mit Hilfe der Künstlerin Joaquina Siquize an der Realschule Merzig realisiert. Außerdem wird es diverse Lied- und Textvorträge verschiedener Chormitglieder zu hören geben. Am Sonntag beginnt das Fest um elf Uhr mit einem Frühschoppen-Konzert des Musikvereins Reimsbach-Oppen. Nach dem Mittagessen treten befreundete Chöre zu einem offenen Freundschaftssingen auf. Bereits 1988 fanden sich im Rahmen der Oppener 500-Jahr-Feier einige Bürger zusammen, um sich als Singkreis an den Feierlichkeiten zu beteiligen. Doch sie beschlossen, auch nach diesem einmaligen Ereignis weiterhin zusammen zu singen und zu musizieren. Im März 1989 gründete diese Gruppe von Hobbysängern darum den Lücknerchor. Chorleiter wurde der mittlerweile verstorbene Musikpädagogoe Alfons Sibille, Vorsitzender ist bis heute Norbert Pitzius. Das Programm des Chores wurde umfangreicher und beinhaltete bald viele verschiedene Stile: Das Repertoire unter der Leitung von Alfons Sibille umfasste größtenteils volkstümliches Liedgut, sein nachfolger Jürgen Diedrich setzte den Schwerpunkt auf anspruchsvollere klassische Chorliteratur und der aktuelle Chorleiter Christoph Goergen eröffnete den Sängern mit afrikanischer Musik, Gospels und schwungvollen Liedern der Comedian Harmonists ganz neue Perspektiven. Viele AktivitätenDer Chor wurde bald zu einer festen Größe im Vereinsleben von Reimsbach und Oppen. So gibt es seit 1991 die Veranstaltung "Lieder und Theater mit dem Lücknerchor", und es werden Weihnachts- und Fastnachtsfeiern und viele verschiedene Vereinsfahrten organisiert. ian