Museumsrundgang in Hermeskeil Warum früher Männer einen eigenen Löscheimer brauchten: Ein Rundgang durch die Geschichte der Feuerwehr (mit Fotos)

Hermeskeil · Fahrzeuge, Ausrüstung und vieles mehr gibt es im Feuerwehrmuseum in Hermeskeil zu sehen. Bei einigen Exponaten können die Besucher auch selbst aktiv werden.

So sieht es im Feuerwehr-Museum in Hermeskeil aus
Link zur Paywall

So sieht es im Feuerwehr-Museum in Hermeskeil aus

8 Bilder
Foto: Ackermann Dieter

Anfassen ist erlaubt – das Hinschauen natürlich erst recht. Und beides lohnt sich: Wenn man das Feuerwehrmuseum in Hermeskeil besucht, geht man anschließend mit neuem Wissen sowohl über die Unverzichtbarkeit des Feuers für unseren Alltag als auch über die Gefahren des roten Hahns und deren Bekämpfung nach Hause. Besucher können sich gleich an der Kasse für einen Audio-Guide entscheiden. Die SZ vertraute sich der Alternative an: Uns führte Diplom-Ingenieur Rolf Weber durch das Erlebnismuseum, der als erfahrener Feuerwehrmann mit seiner freundlichen Art keine Antwort schuldig blieb.