1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Zehn neue Corona-Fälle im Kreis Merzig-Wadern, Inzidenz bei 49,3

Zahlen von Freitag : Zehn neue Corona-Fälle im Kreis Merzig-Wadern – Inzidenz steigt deutlich

Derzeit sind 42 aktive Mutationen mit der Delta-Variante bekannt.

Insgesamt zehn neue Corona-Fälle hat der Landkreis Merzig-Wadern am Freitag gemeldet – drei in Wadern, jeweils zwei in Merzig und Mettlach und je einen in Beckingen, Perl und Losheim. Als genesen gelten weitere sieben Menschen – fünf in Merzig und jeweils einer in Wadern und Losheim.

Somit zählt der Landkreis aktuell 102 aktive Fälle mit dem Coronavirus – 29 in Merzig, 20 in Mettlach, 18 in Losheim, 15 in Perl, zehn in Wadern, sechs in Beckingen und vier in Weiskirchen. Laut Mitteilung des Landratsamtes sind derzeit 42 aktive Mutationen mit der Delta-Variante bekannt.

Seit Beginn der Pandemie haben sich 3822 mit Covid-19 infiziert, als genesen gelten 3657 und 63 sind an oder mit Corona gestorben. Die 7-Tage-Inzidenz lag laut Robert-Koch-Institut am Freitag bei 49,3. (Donnerstag 38,7).