Feines aus der Region bei „Ebbes von hei!“ Winzer Matthias Reis aus Riol produziert Bio-Wein aus der Region

Serie | Riol · Der Bio-Winzer Matthias Reis aus Riol produziert auf seinem Weingut an der Mosel zwischen 15 000 und 20 000 Flaschen pro Jahr.

Matthias Reis präsentiert die jüngste Generation des familiengeführten Bio-Weinguts Reis-Oberbillig am Ortseingang von Riol.

Matthias Reis präsentiert die jüngste Generation des familiengeführten Bio-Weinguts Reis-Oberbillig am Ortseingang von Riol.

Foto: Ackermann Dieter

Im vom Vater Robert Reis geführten Familienbetrieb wuchs Matthias Reis heran, wurde so schon als Jugendlicher im Alltag eines Weinguts groß. Dann schienen sich die Wege von Vater und Sohn zu trennen. Als studierter Diplom-Volkswirt suchte der Junior zunächst sein berufliches Heil in der Wirtschaft. Nachdem dort aber die Entscheidung gereift war, dass der zuhause gelebte Winzerberuf wohl auf Dauer doch das Richtige sei, schuf der heute 40-Jährige mit dem zweiten Studium von Weinbau und Önologie in Geisenheim die Grundlage, doch wieder im elterlichen Weingut, gleich am Ortseingang von Riol gelegen, einsteigen zu können. Im SZ-Gespräch versicherte er jedenfalls: „Das war eine wichtige Entscheidung, die ich nie bereut habe.“