1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Das Kreis-Kinder-Kino im Oktober: Wildes Abenteuer mit Zottelwesen

Das Kreis-Kinder-Kino im Oktober : Wildes Abenteuer mit Zottelwesen

Kreis-Kinder-Kino zeigt den Film „Yoko“ in den Lichtenspielen Losheim und Wadern.

( Den Familienfilm „Yoko“ zeigt das Kreis-Kinder-Kino am Dienstag, 17. Oktober, in den Lichtspielen Losheim, einen Tag später, am 18. Oktober, in den Lichtspielen Wadern. Eine Woche später wird der Film am 24. Oktober im Alten Bahnhof Beckingen und am 25. Oktober in der Villa Borg gezeigt. Die Kinovorführung beginnt jeweils um 15.30 Uhr und endet gegen 17.15 Uhr.

Zum Film: Pia entdeckt das seltsame Zottelwesen Yoko eines Tages in ihrem Baumhaus. Nach einem kurzen Schock schließt sie das liebenswerte Wesen sofort in ihr Herz. Eigentlich möchte sie Yoko ihrem Besitzer zurückbringen. Dieser ist aber der Großwildjäger van Sneider, der den Fischliebhaber aus seiner heimatlichen Schneewelt verschleppt hat. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt.

Als Literaturtipp empfiehlt das Sachgebiet Jugendarbeit das Buch zum Film „Wer verflixt ist Yoko?“ von Knister. Das Kreisjugendamt bittet alle Eltern darum, ihrem Kind einen Zettel mit Namen und einer Telefonnummer mitzugeben, unter der die Veranstalter die Erziehungsberechtigten im Notfall zu erreichen sind. Eintrittspreis: 2,50 Euro für KNAXianer, alle anderen zahlen drei Euro. Der Film wird für Kinder ab acht Jahren empfohlen.

Bei der Veranstaltung aufgenommenes Bildmaterial wird nur zur Öffentlichkeitsarbeit des Kreisjugendamtes Merzig-Wadern verwendet. Eltern, die damit nicht einverstanden sind, wenden sich an das Jugendbüro Wadern-Weiskirchen, Tel. (0 68 71) 83 77, Mobil (01 70) 4 87 01 83, per E-Mail an: jugendbuero-wadern@merzig-wadern.de.