1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Zusammenspiel von Licht und Schatten

Zusammenspiel von Licht und Schatten

Weiskirchen. Die Ausstellung "Lumen" zeigt in etwa 30 Fotografien ungewöhnliche Aufnahmen von Licht- und Schattenspielen. Die Werke des Fotokünstlers Christian Hans sind von kommenden Donnerstag, 1. Juli, bis Freitag, 27. August, im Haus des Gastes Weiskirchen zu sehen

Weiskirchen. Die Ausstellung "Lumen" zeigt in etwa 30 Fotografien ungewöhnliche Aufnahmen von Licht- und Schattenspielen. Die Werke des Fotokünstlers Christian Hans sind von kommenden Donnerstag, 1. Juli, bis Freitag, 27. August, im Haus des Gastes Weiskirchen zu sehen. Veränderte GestaltenBeim Zusammenspiel von Licht und Schatten entstehen aus alltäglichen Gegenständen die ungewöhnlichsten Formen und Ansichten. Eine Vase, eine Weinflasche, ein Wellpappwürfel - all dies verändert die Gestalt, wenn Licht und Schatten bizarre Muster darauf malen. Diese Details zu erkennen und die Licht- und Schattenspiele mit der Kamera einzufangen - das ist Christian Hans mit seinen abstrakten "Lichtbildern" gelungen. In der Ausstellung LUMEN zeigt er im Haus des Gastes etwa 30 ausgewählte Werke. Die Motive stammen aus der unmittelbaren Umgebung des Fotografen: sie wurden in den eigenen vier Wänden aufgenommen. Bereits 2008 hatte Christian Hans seine Fotografien im Rahmen der Ausstellung "Formen, von Licht gemacht" in der Deutschen Richterakademie, Trier überzeugend der Öffentlichkeit präsentiert.Als Mitglied der Gesellschaft für Bildende Kunst Trier hat Christian Hans seine Arbeiten bereits in zahlreichen Gruppenausstellungen präsentiert. Seit etwa zehn Jahren realisiert er regelmäßig auch Einzelausstellungen, vorwiegend in der Region Trier und im Luxemburger Raum.Zu sehen ist die Ausstellung von Montag bis Freitag von 8.30 bis 22 Uhr sowie samstags und sonntags von elf bis 24 Uhr.Weitere Informationen gibt es bei der Hochwald-Touristik GmbH, Tel. (0 68 76) 7 09 37, oder im Internet:www.weiskirchen.de