Entscheidung vertagt Die Zukunft der Grundschule Weiskirchen weiter offen – Schulleiterin mit Vorschlag

Weiskirchen · Der Gemeinderat von Weiskirchen hat sich zuletzt nicht für eine der möglichen Varianten entscheiden können. Was jetzt geschehen soll.

Die Machbarkeitsstudie schlägt in einer Variante vor, das frühere Schulgebäude in Rappweiler wieder für den Grundschulbetrieb zu nutzen.

Die Machbarkeitsstudie schlägt in einer Variante vor, das frühere Schulgebäude in Rappweiler wieder für den Grundschulbetrieb zu nutzen.

Foto: Dieter Ackermann

Während sich die Einführung des neuen saarländischen Schulbauprogramms verzögert, dauert auch die Debatte um die künftige Struktur der Grundschule Weiskirchen weiter an. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat keine Entscheidung für einen oder mehrere Standorte treffen können (die SZ berichtete kurz). Insbesondere hinsichtlich der Finanzierung seien noch zu viele Fragen offen, in diesem Punkt waren sich die Ratsmitglieder einig. Bei den Ideen für die Ausgestaltung gingen die Meinungen allerdings weit auseinander.