Weiskirchen: Sperrung wegen Arbeiten auf L157 stehen an

Weiskirchen : Mehrere Baustellen stehen ab heute in Weiskirchen an

Mehrere Sperrungen stehen ab dem heutigen Donnerstag, 23. Mai, in Weiskirchen an. Das teilt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Im Zuge der Deckenerneuerung in der Ortsdurchfahrt werden die Bauarbeiten mit zwei gleichzeitig laufenden Bauabschnitten fortgesetzt, um die geplante Bauzeit einzuhalten.

Am Donnerstag, 23. Mai, beginnen die Erneuerungsarbeiten auf der L 157 zwischen der Einmündung „Heiligkreuzstraße“ und dem Ortsausgang Weiskirchen in Richtung Rappweiler. Es ist eine halbseitige Sperrung vorgesehen, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Hierzu wird die im Baufeld liegende Einmündung „Im Wittum“ für circa zehn Tage voll gesperrt. Der Anliegerverkehr kann innerörtlich über die Heiligkreuzstraße auf die Losheimer Straße (L 157) fahren.

Nach Umstellung auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite, voraussichtlich ab Mittwoch, 5. Juni, wird die Nebenstraße „Zum Ruwerbach“ gesperrt, die dann im Baufeld liegt. Hier ist eine Umfahrung über die Feldstraße möglich. Dieser Bauabschnitt dauert voraussichtlich bis Mitte Juni.

Ab Freitag, 24. Mai, wird zusätzlich in der Ortsmitte der halbe Kreisverkehr für Pflaster- und Asphaltarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird hier halbseitig mit einer Ampelregelung am Baufeld vorbeigeführt. Hierzu wird die Zu- und Ausfahrt Trierer Straße des Kreisels voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Trierer Straße und Heiligkreuzstraße zur L 157, Losheimer Straße, umgeleitet. Diese Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Juni fertiggestellt.

Die restlichen beiden Viertelkreisabschnitte folgen im Anschluss. Hier wird die Trierer Straße zur Ausfahrt aus dem Kreisel wieder geöffnet, die Zufahrt bleibt jedoch bis zur kompletten Fertigstellung Mitte Juli gesperrt. Hierzu wird der LfS erneut informieren.

Der LfS rechnet während der Arbeiten mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen angemessene Fahrzeit aufgrund von Wartezeiten an den Ampeln einzuplanen.