1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Weiskirchen: Pädagogikschüler schnupperten in den Lehrerberuf hinein

Märchenstunde mit Zweitklässlern : Vorgeschmack auf den Lehrberuf

Die Pädagogik-Schüler der Eichenlaubschule Weiskirchen machten vor kurzem den Bundesweiten Vorlesetag zu ihrem Projekt für die Zweitklässler der Grundschule Weiskirchen am Standort Konfeld. Zum Märchen „Hans im Glück“ gestalteten die Vorleser bunte Bilder der Tauschobjekte, entwarfen Rätsel und Rollenspiele und tauschten für eine kurze Zeit selbst ihre Schülerrollen, um vielleicht einen kleinen Vorgeschmack auf den zukünftigen Beruf zu bekommen.

Im Fach Pädagogik haben Schülerinnen und Schüler der Eichenlaubschule, die im Erzieher- oder Lehrberuf ihre Zukunft sehen, die Möglichkeit, in die praktische Arbeit hineinzuschnuppern. Die Klassenlehrer der zweiten Klassen unterstützten sie dabei und von der Schulleiterin Carmen Clessienne gab es am Ende eine kleine Überraschung für die „Junglehrer“. Der gerechte Lohn für die Zweitklässler in Form von „Goldtalern“ durfte auch nicht fehlen.

Für die Pädagogikschüler war es eine tolle Erfahrung, die Vorfreude auf künftige Projekte weckt.