Wasser in Weiskirchen und Wadern muss nicht mehr abgekocht werden

Wasser : Abkochgebot in Hochwaldorten aufgehoben

Das wegen einer bakteriellen Verunreinigung am Donnerstag verhängte Abkochgebot ist aufgehoben, teilt das Wasserwerk Weiskirchen mit. Die Bürger in Konfeld, Weiskirchen, Morscholz, Steinberg, Reidelbach, Wadrill und Gehweiler müssen ihr Wasser nicht mehr abkochen.

„Das Trinkwasser in den vor genannten Bereichen kann damit wieder uneingeschränkt für alle Zwecke des menschlichen Gebrauchs genutzt werden“, informiert Wolfgang Hübschen, Leiter des Gemeinde-Wasserwerks. Bis Dienstag, 18. Dezember, wird das Wasser noch gechlort.

Rückfragen an das Wasserwerk jederzeit unter Tel. (0 68 76) 70 95 27