| 20:02 Uhr

Geführte Wanderung
Geführte Wanderung auf den Spuren des Bibers

Weiskirchen. Wanderführer Hans-Werner Graß führt am Samstag, 2. Februar, zum Café Collage. Treffpunkt ist ab 13.15 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen. Los geht es um 13.30 Uhr. Die Teilnehmer wandern vorbei an der Konfelder Mariengrotte, ein Teilstück durch Konfeld, dann entlang des Holzbachs bis zum Schießwald. red

Unterwegs sind immer wieder die Spuren des Bibers sichtbar, heißt es in der Ankündigung der Hochwald-Touristik. Anschließend durchqueren die Wanderer den Schießwald, bevor sie zum Alten Forsthaus in Thailen gelangen und den Thailener Wald erreichen.


Weiter geht es bis zum Campingplatz Schwarzrinder Seen. Zu diesem Wochenendhausgebiet gehören ein Freizeitsee mit Liegewiese sowie ein Biotopsee mit selten Pflanzen und Tieren für den Naturfreund. Dann kehrt die Gruppe im Café Collage zu einer rund einstündigen Kaffeepause ein. Danach geht es vorbei am Reiterhof in Weierweiler, vorbei am Naturschutzgebiet bis zum Käsweiher und zurück zur Minigolf-Anlage.

Die Organisatoren empfehlen für diese zirka 13 Kilometer lange Tour feste Schuhe beziehungsweise Wanderschuhe und Rucksackverpflegung.



Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten der Wanderung betragen 2,50 Euro pro Person.