1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Vorschlag von Achim Laub für die SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“

SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“ : Ein Platz zum Entspannen mit einer tollen Aussicht

Sieben Meter breit mit Platz für 15 Menschen ist der Lieblingsplatz von Achim Laub aus Losheim: die Panoramabank in Weiskirchen, die kurz von dem Ende der zehn Kilometer langen Traumschleife „Hochwaldpfad“ liegt.

„Sie bietet nach langen Waldpassagen einen großartigen Panoramablick auf Weiskirchen und das mittlere Saarland“, schreibt er zu seinem Vorschlag und erzählt weiter: „Eine Panoramatafel benennt die Orte, welche man von der beeindruckenden Aussicht sehen kann. Eine weitere Infotafel erläutert, dass häufig auch Landschaftsmaler sich an dieser Stelle zu Gemälden inspirieren lassen.“ Er findet: „Ein Platz zum Entspannen am Rande von Weiskirchen.“

Viele Menschen haben uns ihre Vorschläge für unsere Aktion „Mein Lieblingsplatz“ eingereicht – vielen Dank dafür! Doch nun ist der Einsendeschluss erreicht. Derzeit veröffentlichen wir noch die hübschen Fleckchen aus dem Kreis Merzig-Wadern, die uns in den vergangenen Tagen noch von unseren Leserinnen und Lesern vorgeschlagen wurden.

Und dann beginnt auch schon bald die Abstimmung über den schönsten Lieblingsplatz im Kreis Merzig-Wadern. Wenn es so weit ist, kündigen wir dies natürlich an, denn jeder darf seine Stimme für seinen persönlichen Favoriten abgeben. Die Wahl wird dabei dem einen oder anderen wohl schwerfallen: Denn ob am See oder im Wald, direkt an einem Wanderweg oder ein wenig versteckt – jeder der eingereichten Plätze hat natürlich seinen eigenen Charme.

Alle Vorschläge für die SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“, die bisher veröffentlicht wurden, finden sich zum Nachlesen auch im Internet unter der folgenden Adresse:

www.saarbruecker-zeitung.de/mein-lieblingsplatz

Die eingereichten Vorschläge werden auch von unserem Aktionspartner, der Saarschleifenland Tourismus GmbH des Landkreises Merzig-Wadern, auf dessen Internetseite vorgestellt – dort in der Folge ergänzt um weitere Informationen, wie etwa Videopräsentationen ausgewählter Lieblingsplätze. Das alles ist zu finden unter:

www.saarschleifenland.de/
Sehen-Erleben/