1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Unbekannter setzt Mülltonnen auf Anwesen in Weiskirchen in Brand

Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung läuft : Unbekannter setzt Mülltonnen auf Anwesen in Weiskirchen in Brand

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend gegen 21.10 Uhr vier Mülltonnen bei einem Wohnanwesen in Weiskirchen in Brand gesetzt. Die Flammen erfassten auch ein angrenzendes Gartenhaus.

Das gab die Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland am Sonntagmorgen in einer Mitteilung bekannt.

Der Täter begab sich laut Polizeiangaben in der Bergstraße über die Zufahrt zu einem Anwesen auf das frei zugängliche Gartengelände, auf dem sich auch das Gartenhaus befand.

Der Unbekannte habe vier Mülltonnen, die sich unmittelbar vor diesem befanden, auf bislang noch nicht geklärte Art und Weise in Brand gesetzt. Die Polizei vermutet nach eigenen Angaben jedoch Brandbeschleuniger als Ursache. Durch die Flammen wurde auch das angrenzende Gartenhaus erfasst.

Der entstandene Sachschaden wird laut PI auf circa 2000 Euro geschätzt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet.