| 19:07 Uhr

Themenwanderung durch den Weiskircher Wald

Weiskirchen. "Des Schlafes Ruh" ist das Motto einer Wanderung mit Natur- und Landschaftsführer Karlheinz Richter am kommenden Samstag, 4. Februar.

"Des Schlafes Ruh" ist das Motto einer Wanderung mit Natur- und Landschaftsführer Karlheinz Richter am kommenden Samstag, 4. Februar.


Treffpunkt der Teilnehmer ist um 13.15 Uhr an der Minigolfanlage in Weiskirchen. Karlheinz Richter führt die Teilnehmer durch die Welt des Winterschlafes der Tiere und erläutert dabei die interessanten und spannenden Strategien und Verhaltensweisen der Tiere beim Überbrücken der Winterzeit.

Die etwa dreistündige Wanderung erstreckt sich über circa 13 Kilometer und ist von leichten und, je nach Schneelage, mittelschweren Abschnitten geprägt. Die Teilnehmer wandern auf Teilen des Valentinwegs, des Hochwaldpfads, des Holzbachtalwegs, des Buchheimerwegs und des Schlangenpfads.



Feste Schuhe beziehungsweise Wanderschuhe und der Witterung angepasste Wanderbekleidung sowie Rucksackverpflegung sind für diese Themenwanderung erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Zehnerkarten für 20 Euro oder Jahreskartes für 30 Euro sind bei der Hochwald-Touristik oder an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.